Lady Gaga fällt mit Fan von der Bühne

0
25

Die Popsängerin Lady Gaga ist – in den Armen eines Fans – von einer Konzertbühne in Las Vegas gefallen. Aufnahmen in sozialen Medien von einem ihrer regelmäßigen Auftritt dort zeigten, wie die Sängerin am Donnerstagabend sich von einem Mann auf der Bühne auf den Arm nehmen lässt.

Mit Lady Gaga auf den Hüften verlor der Fan dann aber den Halt, trat ins Leere und fiel mit dem Superstar in den Graben vor dem Publikum. Amerikanische Medien berichteten übereinstimmend, dass Lady Gaga das Konzert nach dem Unfall fortgesetzt habe als sei nichts gewesen.

In einem Video, das den Moment nach dem Sturz zeigen soll, sind die Sängerin und ihr Fan wieder auf der Bühne. „Ich finde es toll“, sagt Gaga darin. „Wir lieben uns so sehr, dass wir von der verdammten Bühne gefallen sind“. Das sei ihr noch nie passiert. Auch die britische „BBC“ berichtete über diese Aussagen.

Schockmoment

Der Mann, den Lady Gaga auf der Bühne umarmt hatte, sei nach dem Unfall in Tränen ausgebrochen. „Mach dir keine Sorgen, alles ist in Ordnung. Es ist nicht deine Schuld“, tröstete Gaga ihren Fan und forderte das Internet auf, nicht unfreundlich zu ihm zu sein.

Fans waren besorgt um Gagas Wohlergehen, da sie unter Fibromyalgie leidet. Einer chronischen Krankheit, die am ganzen Körper Schmerzen verursacht und zu einer erhöhten Empfindlichkeit führen kann. 2013 musste sie ihre „Born This Way„-Tour absagen, nachdem sie sich die Hüfte gebrochen hatte.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.